Mag. Elisabeth Schneps Persönlichkeitsentwicklung
Mag. Elisabeth Schneps Persönlichkeitsentwicklung

Kommunikative Kompetenz wird immer wichtiger 

Die zwischenmenschliche Kommunikation und Interaktion ist nicht nur rational geprägt. Es gibt ebenso die emotionale Komponente, welche die Beziehungsebene prägt. Sie bringt das wechselseitige Verhältnis der Kommunikationspartner zum Ausdruck. Ihre sozial-kommunikative Kompetenz verhilft Ihnen dazu die Basis für Vertrauen, Sympathie, Wertschätzung, Respekt und Anerkennung im Gespräch mit KundInnen, MitarbeiterInnen und KollegInnen zu schaffen.

Besonders als gute Führungskraft benötigen Sie kommunikative Kompetenz

Diese ermöglicht Ihnen MitarbeiterInnen von Ihren Zielvorstellungen zu überzeugen, für die gemeinsame Sache zu gewinnen und auch mal Ihre Sichtweise durchzusetzen. Als Führungskraft sind Sie gefordert, ständig an Ihrer kommunikativen Kompetenz zu arbeiten.

 

Verwechseln Sie dies bitte nicht mit reiner Rhetorik oder oberflächlicher Dialektik. Es gibt keine „Erfolgs-Rhetorik“ an sich. Und es geht nicht um das Erlernen rhetorischer Raffinessen und Gesprächstechniken, welche die persönliche Wirksamkeit als Führungskraft oder als Kundenbetreuer erhöhen.

 

Es geht um eine reflektierte innere Einstellung, um Ihre Grundhaltung an sich. Beschäftigen Sie sich damit,

  • was Sie wahrnehmen
  • wie Sie denken
  • welche Bedürfnisse und Ansprüche Sie haben
  • was Sie von den anderen erwarten

 

Erhöhen Sie die Sensibilität für Ihr Inneres, steigt im Gleichklang die Wahrnehmungsfähigkeit im Außen: Für das was andere wahrnehmen, denken und brauchen um mit Ihnen am gleichen Strang zu ziehen.

 

Dies ist die Basis für konstruktive, von Respekt und Wertschätzung geprägte Kommunikation. Nur so wird es Ihnen gelingen, mit unterschiedlichen Gesprächspartnern, Mentalitäten und Persönlichkeiten und trotz unterschiedlicher Auffassungen, Echtheit und Glaubwürdigkeit auszustrahlen. So können Sie Ihre persönliche Wirkung beim Kommunizieren verbessern und „Win-Win-Situationen“ herstellen.

Selbstreflexion erhöht Ihre kommunikative Kompetenz

Entwickeln Sie eine reflektierte innere Einstellung. – eine konstruktive Grundhaltung – zur Kommunikation in der Führungsrolle.
 

Reflektieren Sie Ihre eigenen Denk- und Verhaltensweisen und optimieren Sie diese gegebenenfalls. Als reflektierte Persönlichkeit

  • setzen Sie sich regelmäßig mit sich selbst auseinander
  • erkennen Sie Ihre eigenen Stärken, Schwächen, Bedürfnisse
  • sind Sie an Feedback interessiert, offen für Kritik und Empfehlungen
  • optimieren Sie Ihre Denk-, Handlungs- und Entscheidungsprozesse
  • sind Sie bereit sich zu verändern – sich weiter zu entwickeln und zu stärken

Sie möchten Ihre kommunikative Kompetenz nachhaltig optimieren?

Entscheiden Sie sich jetzt. Holen Sie sich professionelle Unterstützugn bei mir. Ich unterstütze Sie gerne und freue mich auf Sie!

 

 

 

 

           Kontakt 

Mag. Elisabeth Schneps

1130 Wien

 

Rufen Sie einfach an

0699/181 516 76

schreiben Sie mir

es@erfolgreichSEIN4u.at

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

AKTUELL

Mitglied bei

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mag. Elisabeth Schneps Persönlichkeitsentwicklung e.U.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt